Sehenswürdigkeiten in Roskilde

Sie befinden sich in der Nähe von vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, wenn Sie ein Gast im B & B Albertine sind. In der Tat, Sie sind nur etwa eine Viertelstunde Autofahrt von der 10. größten Stadt in Dänemark, Roskilde entfernt.

Abgesehen davon, dass es eine Bildungsstadt mit einer Menge von Studienmöglichkeiten ist, Roskilde ist auch für seine schöne Kathedrale, die einzigartige Landschaft und für die Ausrichtung des größten Volksfest im Norden berühmt.

Die Stadt hat für jeden etwas und für alle Altersgruppen zu bieten. Von den kulturellen Erfahrungen, fantastischen Einkaufsmöglichkeiten und einem Blick in der Vergangenheit.

Kathedrale von Roskilde

Domkirkeplassen 3, 4000 Roskilde

Die Kathedrale wurde im Jahre 1175 erbaut und ist als die Hauptbegräbnisstätt für die dänischen Monarchen bekannt. 21 Könige und 18 Königinnen sind in Roskilde begraben.

Die 83 Meter hohe Kathedrale wurde schließlich als Weltkulturerbe anerkannt und wurde zum Weltkulturerbe der UNESCO im Jahr 1995 gelegt.

Die unglaublich schöne Kirche mit der gotischen architektonischen Besonderheiten ist mit Kunst, Kultur und Geschichte gefüllt.

Es ist ratsam, einen Blick auf den Kathedrale Kalender vor der Planung Ihres Besuchs zu sehen, weil es vielleicht aufgrund von religiösen Zeremonien geschlossen werden kann. Dies kann auf der Website durchgeführt werden.

Eintritt: 0-17: kostenlos Erwachsene: 60 DKK

Das Wikingerschiffsmuseum

Vindeboder 12, 4000 Roskilde

Das Museum führt Sie auf eine Zeitreise. Hier finden Sie 1000 Jahre Wert von Geschichte und es kann durch Ausstellungen und Filmen erlebt werden. Sie können sich als Wikinger verkleiden und natürlich werden Sie in der Lage sein, die berühmte Wikingerschiffe zu sehen.

Es gibt fünf von ihnen, die wunderschön in einer grünen Umgebung mit Roskilde Fjord im Hintergrund gelegen sind. Das Museum erzählt die Geschichte der Wikingerzeit und es konzentriert sich darauf, ein Museum für alle zu sein. Das bedeutet, dass es immer Aktivitäten für Kinder und Erwachsene gibt.

Es ist möglich an Bord während der Sommermonate an einen echten Wikingerschiff zu bekommen, es wird jedoch empfohlen, dass Sie früh im Voraus buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Wenn der Hunger eintritt können Sie ein Sandwich oder ein hausgemachtes Stück Kuchen im Café Knarr auf der Museumsinsel genießen. Es ist auch möglich, eigene Lunchpaket im Museum zu genießen.

Eintritt: 0-17 Jahre: gratis. Erwachsene: 75-105 DKK in Abhängigkeit von der Jahreszeit. Mehr Informationen finden Sie auf der Wikingerschiffe Museen Website.

Roskilde Fjord

Suchen Sie nach einzigartigen und vielfältigen Landschaften? Wenn ja, Roskilde Fjord ist nur für Sie.

Der schmale Fjord ist eigentlich der längste in Dänemark, wie er sich 41,4 Kilometer in den Neuseeland-Landschaften erweitert.

Abgesehen davon, dass er in der Nähe des Wikingerschiff – Museum ist, es ist auch für all die Schätze dort aus der Wikingerzeit gefunden haben bekannt.

30 Inseln und Inselchen sind im Fjord gelgen und es ist eine reiche und ungestörte Flora und Fauna. Sie können die schöne Landschaft bei einem Spaziergang auf und ab den Fjord erleben.

Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzunehmen.

Roskilde Strong

Wenn Sie fertig mit der Erkundung der kulturellen und historischen Aspekte der Roskilde sind, ist es Zeit für eine Runde Shopping tour. Machen Sie einen Ausflug in der Innenstadt von Roskilde und erleben Sie die aktive und dynamische Einkaufskultur, die einen Schwerpunkt auf große Kunden-Service hat.

Sie können einen Spaziergang nehmen und ab Algade, die die Hauptstraße ist, und Skomagergade, die die Fußgängerzone ist.

Es gibt viele Möglichkeiten, wenn es um Restaurants und Cafés in Roskilde geht.

Wenn Sie ihre Shoping tour an einem Mittwoch oder Samstag planen, können Sie den lokalen Markt erleben. Sie werden dieses interessante Konzept auf Stændertorvet finden der in der Nähe der

Kathedrale gelegen ist. Hier können Sie was das Herz begehrt kaufen, von frischem Obst, Blumen, Käse, Fisch und Spezialitäten aus der ganzen Welt.